Jungs, kleines update zum Treffen verbunden mit ein paar kleinen Aufrufen:

1. Anzahl der Teilnehmer: Bitte sagt mir bis morgen eben, wer nun definitiv verbindlich mit Brief und Siegel zum Treffen erscheinen wird, damit ich planen kann.
D.C, Wu, Vachtbitu und Ayrton waren klar,
Dr. Dreh? Das Kücken Bangsean?
Was ist mit euch? Sind Frauen geplant?
Habe erstmal mit 6 Leuten gerechnet, 7 sind aber auch kein Problem, zwecks Übernachtung und so.

2. Essenstechnik: Wer wollte was mitbringen? D.C hab ich mit seinem Bratendings auf der Liste. Ich stelle natürlich Kaltgetränke, Salat und eine Grundausstattung an toten Tieren. Meine Mum backt für Samstag Nachmittag n Kuchen und ich dachte so an eine gemütliche Runde mit Ostfriesentee ehe wir uns dann abends härteren Dingen zuwenden.
D.C. So feines Gebräu wies Du pflegst abends zu Dir zu nehmen, haben wir nicht! 🙂

3. Habe einen „Shuttleservice“ nach Bremen zur Kartbahn organisiert, um etwaige Stuttgart-Deja vu’s mit „Riesenproblemen“ von vorne herein ausschliessen zu können (D.C und Wu wissen bescheid).
Nach dem Rennen schlage ich noch eine Runde Bremer Nachtleben vor, wo wir schonmal da sind. Den Rückweg in die Provinz müssen wir allerdings dann in nem Großraumtaxi antreten, das wären pro Person ca. 10 €, schätze ich. Hoffe, das geht in Ordnung?
Nadine kriegt am Donnerstag übrigens Ihre Weißheits-Beißer gezogen, dürfte also leicht angeschlagen sein und nicht mit nach Bremen kommen wollen *wink mit der Blockhütte*.
Ansonsten hab ich nur noch das Problem: Wohin mit den Autos? Ham nicht so viel Platz. Aber mir fällt da schon was ein…

Hier guckt ma meine neu eingefärbte Sitzwange:

Foto0672