„Was wollen wir denn in Arese??“

Nachdem Arese direkt auf dem Urlaubs-Rückweg lag hat es sich angeboten einen kurzen Zwischenstop im Museo Alfa Romeo zu machen. Leider hat das nicht jeder im Auto so gesehen, und es hat einige Überredungskünste gekostet („…sowieso mal ne Pause machen…“, „…waren doch auch in allen [...]

Von |2015-09-21T12:23:44+00:0011. Sep. 2015|/ Essays, / Fahrberichte|5 Kommentare

Das Akademische

Komischer Name...hab ich mir auch erstmal gedacht, dann aber gelernt dass es so heißt weil es von der "Akademischen Motorsportgruppe Stuttgart e.V." organisiert wird. Offiziell ist es ein Fahrerlehrgang auf dem Hockenheimring, da man in den ersten Runden dem Führungsfahrzeug folgen und somit die Ideallinie [...]

Von |2014-10-08T14:02:42+00:006. Okt. 2014|/ Essays, / Fahrberichte|6 Kommentare

„Das ist so´n Alfa-Ding…“

Trackday in Spa-Francorchamps...seit Januar freu ich mich schon drauf, Mitte Juni war es endlich soweit. Lustigerweise hatte mich das Hotel kurz vor dem Trip angerufen: man war untröstlich, dass ausgerechnet während meines Aufenthaltes das Spa geschlossen wäre. Ich erklärte gnädig dass ich ebenfalls untröstlich sei, [...]

Von |2014-07-02T14:22:37+00:002. Jul. 2014|/ Essays, / Fahrberichte, Alfa|21 Kommentare

Die Hallen von Autodelta- oder: wie cool Rennsport früher war…

copyright Robert B. Little (robertlittle.us) Wenn es meinen Traumarbeitsplatz geben würde, dann wäre das irgendwann in den 70ern, in den Hallen von Autodelta, der (anfangs inoffiziellen) Rennsportabteilung von Alfa Romeo. 1963 von Carlo Chiti nach dessen Rauswurf bei Ferrari und einem leider erfolglosen [...]

Von |2014-05-23T09:43:21+00:0015. Mai. 2014|/ Essays, Alfa|10 Kommentare

Jim Clark Revival 2014 – Anamnese Markenreligion?

Gleich aus mehrerlei Gründen haben Ayrton und ich uns auf die Reise nach Hockenheim gefreut. Da wäre zum Beispiel die Tatsache, dass wir keine "echten" Fuelbrothers-Aktivitäten im doch bereits fortgeschrittenen Jahr verbuchen konnten - letztlich haben Rennstrecken und Benzingeruch etwas magisches an sich. Da können [...]

Von |2014-04-15T14:05:10+00:0015. Apr. 2014|/ Essays|20 Kommentare

L´ Annneau du Rhin- endlich normale Leute Teil II

copyright www.anneau-du-rhin.fr Der erste Trackday des Jahres...endlich! Ende März war das natürlich fast schon etwas kritisch (letztes Jahr lag um die Zeit noch Schnee), aber wir hatten Riesenglück: strahlender Sonnenschein bei fast 20 Grad- perfekt! L´Anneau du Rhin ist eine knapp 3km lange Strecke westlich [...]

Von |2014-04-09T08:54:59+00:008. Apr. 2014|/ Essays, Alfa, Peugeot|13 Kommentare

Alfas Katharsis – 4C

Frei nach Dantes Inferno musste Alfa in den letzten 10, 20 (?) Jahren durch die neun Kreise der Hölle gehen, um schließlich vielleicht(?) die eigene, unschuldige Seele aus Luzifers Klauen (Fiat?) zu befreien. O.K., das ist vielleicht etwas pathetisch, aber bei den letzten Produkten aus Mailand/Turin [...]

Von |2013-09-25T13:55:06+00:0025. Sep. 2013|/ Kurzmeldungen, Alfa|29 Kommentare