• Fuelbrothers

Werbeposter


Veröffentlicht am 18. Februar 2010, von D.C. in / Polemik und Sonstiges, Lotus. 14 Kommentare

Hi Leute,

während ich hier so auf Auftragsbestätigungen warte habe ich mir die Zeit mit Photoshop vertrieben und mir ein Werbeposter von meinem Auto gebastelt. Der Slogan ist eine Abwandlung der Originalslogans (noch zu Giugiaro-Zeiten): ‚how to say it all without saying a word“. Ansonsten wurde das Originalauto umgefärbt (in BRG) und ein wenig „90er Jahre Layout“ eingesetzt. Originale Lotus-Anzeigen aus den 70-80er Jahren sind hier zu finden.

Was haltet Ihr davon? Ich wollte mir das als Poster drucken lassen, demnächst auch noch den SAAB. Kommentare und Kritik erwünscht!

Update: Schau mal Hellmchen

lotus_esprit_s4_werbeposter2




    14 Antworten zu “Werbeposter”

    1. Vachtbitu sagt:

      … nur Lob sieht gut aus.

      Je länger ich den Text lese, könnte ich mir auch vorstellen „your statemant…“
      Aber von Werbung hast Du sicherlich 1000 mal mehr Ahnung.

    2. Lord Hellmchen sagt:

      Pfundig!
      Das ist von der Aufmachung EXAKT das Poster, das ich zuhause von meinem Auto hängen habe (hatte meine Mum im Laden ausgegraben)! Muss ich auch mal hier reinstellen.
      Slogan & Co find ich gut, habe nur eine rein handwerkliche Anmerkung: Die Reflektionen oben auf dem Auto sind ja sehr hell, daher finde ich müsste der Hintergrund einen Tick heller sein (vergl. Werbung links oben in Deinem Link). Sieht noch etwas „reingeshopt“ aus.
      In Verbindung mit dem (etwas rauen) Untergrund wirkt es etwas wie die Fälschung der Mondlandung.
      Probiere doch mal einen ganz leichten Verlauf Schwarz->dunkelgrau aus. Das ist auch noch mehr oldschool.

      Ok, ok ich glaube ich bin Berufsgeschädigt 🙂 Das Ding sieht eigentlich sehr gut aus!

    3. D.C. sagt:

      Haha! Gut Hellm! Witzigerweise sind die Kritikpunkte gar nicht von mir angefasst worden. Warte mal, hier ist das Original von Lotus (seltsame Farbe, aber war damals ziemlich „in“):

    4. D.C. sagt:

      Ich beneide Dich um Deine Mum 😉 und deren Geschichte…

    5. Lord Hellmchen sagt:

      Ha! Geil! Dich wollte ich ja auch nicht kritisieren, nur das Bild 🙂

      Also,ich bleib bei meiner Meinung. Ich glaub ein Verlauf als Hintergrund könnte die Sache verbessern. Die Montage ist nicht 100%ig gemacht, vergleich mal, beim Original siehts noch heller aus (Reflektion auf der Haube)! Da ist schon Specular Bloom drauf :lo: Aber vor 20 Jahren war man vielleicht auch noch nicht soweit. Das hättest Du besser hingekriegt!

      So ungefähr meinte ich das:

      war jetzt quick & dirty

      Aber letzendlich ist das auch etwas Geschmacksache. Im Moment soll ja diese Farbe der letzte Schrei sein:

      DAS wäre dann mal ein Statement!

    6. D.C. sagt:

      Super Hellm! 😆 😆 😆

      Das mit dem hellen Verlauf mache ich! Sehr gute Idee!

    7. D.C. sagt:

      @Vachti: Dein Vorschlag ist gut, er impliziert, dass der Besitzer schon genau weiß was er will und tut. Ich denke mal, man würde das heute auch genau so sagen im Werbetexterjargon. Vor allem bei Porsche ist das sehr üblich, a la „Sie haben schon früher nicht das gemacht, was andere Ihnen gesagt haben…“ (o.ä.: Werbespruch Cayenne Turbo)

      Vermutlich wäre es in den 90ern aber noch eher eine Aufforderung der Firma an den potentiellen Kunden gewesen, so nach dem Motto: „Mensch, trau dich endlich was…!“

    8. Lord Hellmchen sagt:

      Yeah, D.C. so is doch geil! Sieht durch das leichte Sepia noch „hochwertiger“ aus und die Horizontale streckt das Auto zusätzlich. Da war n Fachmann am Werk 🙂

      Ich muss Dir echt bei Gelegenheit das Nissan- Poster zeigen, ich meine, da ist der Hintergrund genauso, wie Du ihn da jetzt gemacht hast.

    9. D.C. sagt:

      Ja, das Sepia ist schön, oder? Blöd ist nur, dass die Auflösung des Bildes nicht so hoch ist wie ich das gehofft habe, daher ist das alles etwas matschig nachher (sind nur 2000px in der Breite) – aber egal!

    10. Herr Wu sagt:

      Super, ich finde aber das erste Beispiel von D.C. irgendwie besser, sieht artifizieller oder mystischer aus. M.E. kann da schon ein bisschen Mondlandung drin sein. Der hellere Bereich über der Dachkante wirkt eher wie ein Heiligenschein. Der Radius müsste dann vielleicht etwas größer ausfallen.

    11. Ayrton sagt:

      Hey DC gute idee, sehr schön. Wenn ich mein 2p geben darf, ich finde es ist alles ein tick zu dunkel. Das was auf den dunkelroten Esprit gut funktioniert ist mir zu kalt mit deine Farbe. Der Untegrund ist auch etwas seltsam, ist das ein Teppich oder die Mondoberfläche wie Hellm meinte?

      Der Spruch ist mir ein bisschen zu prätentiös, welche Statement möchtest du denn machen? Ich finde der ursprünglische „How to say it all without saying a word“ funktioniert sehr gut auf Englisch, was graphish für mich auch sehr professionel ist und insgesamt der beste aus der Sammlung. Der „Statement“ ist auch sehr 80er/90er Jahre, nach der Motto „The power to express yourself“ usw.

      Die Idee ein Spruch zu finden die den Charakter des Autos synthetisiert finde ich sehr reizvoll, aber irgendwie ist es noch nicht ganz. How about „Keep the Esprit from the Wolf“ 🙂

    12. Lord Hellmchen sagt:

      Da sieht man mal wie unterschiedlich sowas auf die verschiedenen Betrachter wirkt.
      Ich finde den Verlaufshintergrund einfach etwas hochwertiger. Heiligenschein und mystisch ist meiner Meinung nicht so ganz die Aussage dieses Posters. Dann müsste auch eine entsprechende Botschaft a’la:“Drive a legend“, oder „Don’t dream it, drive it“ (Jaguar) darunter stehen. Glaub, es geht hier eher um Qualität, Hightech, Präzision und vorallem anders sein, etc… Denke aber auch, dass das letztendlich Geschmackssache ist.

      @Ayrton:Ich glaube, D.C wollte den Style schon etwas in Richtung 80er/90er Jahre bringen. Und welches Statement? DAS ist es doch gerade! Das wird nicht gesagt, das Auto ist das Statement.

    13. Ayrton sagt:

      Da ist noch ein geile Werbefoto von BMW M1, da könntest du auch ein Poster mit dein Auto und Flinn drauf, der sieht aber viel zu nett und brav, wenn du ein böse Hund brauchst kannst du gerne Rösti ausleihen :-), sieht auch ähnlich aus.

      http://ll.speedhunters.com/u/f/eagames/NFS/speedhunters.com/Images/AndyBlackmore/BMW_M1/m1_4.jpg

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.