Im Rahmen der permanenten Suche nach dem „Next Best Thing“ bin ich auf den Lister Bell Stratos gekommen. Ich habe mich wenig für Replikas interessiert, abgesehen von einem GT40 und dem 037, der eigentlich nur eine halb-Replika ist.

Es waren immer die gängigen Klischees die man über Replikas hat, die mich gestört haben: Schlechte Qualität, Bastelbuden, möchtegern Billigeimer usw… Mittlerweile bin ich der Meinung, dass diese eine Qualität erreicht haben, die sehr hoch ist. Verbunden mit hochwertiger Renntechnik bieten sie sehr wohl eine interessante Alternative: moderne Technik in alten Kleid, ohne die ganze Bagage, die moderne Autos haben, die sehr viel Gewicht mit sich bringt. Abgesehen davon, wer würde schnell auf Landstraßen fahren mit einem echten Stratos, wenn man sich überhaupt einen leisten kann, ohne Angst, dass die 40 Jahre alte Karre verreckt?

Als Gegenentwurf von DC: Die neue Alpine. Discuss.