Nach dem Treffen ist vor dem Treffen…

Von |2010-05-14T23:41:54+00:0025. Apr. 2010|/ Kurzmeldungen|43 Kommentare

Da ich zu denen mit kurzer Rückfahrt gehöre, starte ich den Epilog (alle sind herzlich zum Editieren und Fotos/ Videos einfügen eingeladen):

Fuelbrothers-2010

D.C.: Die hier eingefangene Stimmung sagt alles, oder? Bilder ©: Fuelbrothers.de

Ayrton und J., vielen vielen Dank für das großartige Wochenende- alles war perfekt vorbereitet, organisiert und überlegt!
Bin müde und beseelt nach Hause gecruist, hab noch ein kleines Rennen gegen einen 911er auf der 555 in Zufriedenheit verloren, und hab sowas von keinen Bock morgen zu arbeiten…
Würde gerne regelmäßig mit euch allen am Ring sitzen, grillen, und einfach Unsinn reden.
Solche Wochenenden sind einfach nur Highlights im öden Alltag!
Mit in die neue Woche kommen Eindrücke von fliegenden Volvos, 10 braunen T-Shirts (AL wir dachten es gibt 10 von Dir auf der Kartbahn weil wir dich so oft „trafen“ 😉 , brüllenden V8, bellenden Röstis und ein verbrannter Arm.

Ihr wart super Jungs- ich freu mich schon so aufs nächste Mal…!

Über den Autor:

43 Kommentare

  1. Ayrton Sonntag, 25.04.2010 um 16:21 Uhr

    Es war ein Vergnügen euch bei uns zu haben, wir drei haben Spass ohne ende gehabt, und der WE wird uns lange in erinnerung bleiben, R. war begeistert, so viele Ballwerfer gleichzeitig hatte er noch nie gehabt :-). Hier sind meine Fotos, hab leider nicht so viele.


    Samstag morgen 8:30, die Ruhe vor dem Sturm


    Kurz vorm Frühstuck


    Die Fuelbrothers am fuelbrothern I


    Die Fuelbrothers am fuelbrothern II


    Das Rheintal


    Deutschland vs. Ausland


    Sex-Zylinder Porno


    Zwei Jahre geschlafen und ich fühle mich wie neu


    Die Fähre kommt


    Der meist bewunderte Auto des WE. Wer hat’s erfunden ähh gefahren? Wer genau?


    Die Fähre Richtung PLZ 53520

  2. Lord Hellmchen Montag, 26.04.2010 um 08:11 Uhr

    The heat was on….
    Mensch Leute, ging das schnell rum.
    Ayrton, nochmals vielen Dank an Dich und J. für die Bewirtung, die exzellente Planung und das Ihr uns so herzlich bei euch aufgenommen habt.

    Die Welt zu Gast bei Freunden 🙂

    Bin auch recht entspannt nach hause gebügelt (3 Std), ohne Staus, dafür mit einigen Schrecksekunden, da ich wohl an meinem Supercomputer aus Versehen irgendwas verstellt hatte und bei 220km/h auf einmal der Sicherheitsbegrenzer der Ladedrucksteuerung ansprang (wröööhhm! Hubbelhubbel…)

    Zu hause angekommen habe ich erstmal die Kampfspuren des Wochenendes mit einer amtlichen Handwäsche beseitigt, bevor ich und auch der Wagen erschöpft alle viere von uns streckten:

    Eine eingehende Untersuchung plus Flüssigkeiten-Check ergab folgende Bilanz: Ausgeschlagene Spurstangen vorn, ein wahrscheinlich loses Lager in der Lenkung, einen fast-Sonnenbrand und einen riesigen bisher unbemerkten blauen Fleck am Rücken, weil wohl „irgendjemand“ mich seitwärts auf eine Kart-bande geschoben hatte 😆
    Fazit: Hellm ist glücklich!

    Es war fantastisch, Jungs! Aber ich hatte auch nichts anderes erwartet. Bin gespannt auf eure Fotos! Ich Faulpelz habe natürlich keine gemacht…

    P.S. Ähh, Dreh: Was genau machst Du da eigendlich auf dem Sex-Zylinder Bild?

  3. D.C. Montag, 26.04.2010 um 10:13 Uhr

    Boah seid Ihr schnell! Ich musste mich gestern irgendwie erstmal von Allem erholen und hab mich auf die Couch gelegt und nicht mehr bewegt. Das mit dem blauen Fleck kann ich bestätigen, ebenso den Sonnenbrand. Das mit dem Targa-Dach ist bei Frühlingsbeginn tückisch! Da muss man sich eincremen 😉 .

    Auch von meiner Seite nochmal vielen Dank an J. und Ayrton! Du hast da was gesagt, Ayrton, über das habe ich nachher nochmal nachgedacht und leider stimmt es auch. Man kommt kaum noch zum genießen dieser Momente, weil sie viel zu schnell vorbei gehen. Aber vielleicht muss man dann einfach öfter was zusammen machen! Das Leben ist zu kurz für 95% Maloche und 5% Spaß…

    Ich habe auch ein paar Bilder von Vachti mal nachbereitet und hier in die Kommentare gesetzt, aber ich möchte euch gleich noch einen Link zukommen lassen, der Euch auf ein Fotoalbum führt. Später mehr dazu. Vielleicht könnt Ihr das, was Ihr habt auch da drauf laden, dann haben wir alle die Bilder in besserer Qualität.

    Volvo T5 at it's best - FuelbrothersVolvo T5 at it’s best

    Porsche 944 - FuelbrothersDeutsche Wertarbeit: Porsche 944

    Heckansichten - FuelbrothersAuch ein schöner Rücken kann entzücken!

    Lineup - FuelbrothersDie Minuten vor dem Start…

    Karting mit den FuelbrothersEin legendärer Moment: Die Siegerehrung
    Das war für mich der Höhepunkt! Absolutes „epic battling“ zwischen Dreh und mir. Ein geiles Rennen. Mit allem: Verbrennungen, Drehern, Ramm-Attacken und kleinen Tricks bzgl. Haftung und Aerodynamik. Ganz wie die „Großen“.

    Volvo T5Hero of the day: Der fliegende Holländer auf Speed…

    …so, ihr müsstet jetzt alle einen Link zum Album per Mail bekommen haben! Keine Sorge, das Album ist nicht für die Öffentlichkeit freigeschaltet, es ist daher egal ob Nummernschilder erkennbar sind usw. Nur wir sind legitimiert, die Mail-Adresse ist hierbei entscheidend und eben die persönliche Einladung (per Mail).

  4. Lord Hellmchen Montag, 26.04.2010 um 10:55 Uhr

    Geile Bilder! Vorallem die im Parkhaus gefallen mir, tolle Atmosphäre.

  5. Vachtbitu Montag, 26.04.2010 um 11:22 Uhr

    … war das ein geiles Wochenende…

    Ja auch von mir noch einmal ein GROßES Dankeschön an die Rennleitung, J.,A.,R.
    D.C. auch an Dich, vor allen Dingen weil Du mir das posten der Fotos abgenommen hast. (Muß mich wohl noch einemal mit der Anleitung meiner Kamera beschäftigen. Das ein oder andere Bild ist noch nicht so geworden wie es sollte.)
    Ich war auch dieses Mal begeistert von der Harmonie der Gruppe. Meinetwegen könnten wir öfter was zusammen machen. Vielleicht schaffen wir ja 10% Spaß und 90% Maloche.

  6. Dr.Dreh Montag, 26.04.2010 um 15:02 Uhr

    Schöne Bilder! Haha- hab auch den Mantafahrer- Sonnenbrand am linken Arm! (Und den rechten im Verband 😛 )
    @Lord: ich glaube ich versuche meine Begeisterung zurückzuhalten :mrgreen:

  7. Mitsch Montag, 26.04.2010 um 15:10 Uhr

    man man man ….
    das war ein Wochenende… schade das ich nur am Freitag Abend bei euch sein konnte…. so hab ich aber wenigstens alle mal kurz getroffen…
    Danke auch nochmal von mir an Ayrton und J.

    Beim nächsten Treffen bin ich dann auch voll dabei 😀

  8. Ayrton Montag, 26.04.2010 um 19:27 Uhr

    DC, ja das ging echt zu schnell, aber leg nicht so viel Wert auf das was ich gesagt habe, das wichtigste im Leben ist halt das schaffen an Erinnerungen, und das haben wir reichlich am Wochenende getan. [Filosofiemodus aus]. Auch an dich meine Danke schön für die mit-organisation und die leckere Filets…

    Tolle Bilder, bin gespannt auf den Rest, da haben auch andere noch welche gemacht.

    Ich möchte vorschlagen, ab jetzt den Fuelbrothers Fliegende Holländer Preis zu vergeben immer wenn wir besondere Leistungen in Automobilbereich oder im Hinsicht auf Fahrerisches können honorieren wollen 😆

  9. Herr Wu Montag, 26.04.2010 um 20:25 Uhr

    Moin Leute,

    es war wieder einmal herrlich. Dreh hat sich noch schön in sein Kopfkissen gekuschelt und scheinbar von ´ner Auspuffklappe geträumt (schnrrrr, schnrrrr…) als ich gegen 7:00 Uhr den Hof der Gastgeber verlassen habe. Hatte dann freie Bahn und bin nach 4 Stunden ebenfalls entspannt angekommen.

  10. Dr.Dreh Montag, 26.04.2010 um 21:45 Uhr

    🙂 guter Schnitt Wu!
    Vachtis erste Tat nach dem Aufwachen war übrigens nachzusehen ob Du wirklich weg bist- mit dem Kommentar aus „Deinem“ Zimmer: „ey der is ja wirklich gefahren!“

    Ja, ich gebs zu ich muss die ganze Zeit daran denken, aber hier für alle nochmal zum miterleben, inkl. schöner 5-Ender Akustik!
    Wir standen übrigens bei 07:27!

  11. AL Montag, 26.04.2010 um 21:58 Uhr

    Hey, ich kann mich nur anschließen! Danke Ayrton für die fürstliche Bewirtung und Unterkunft, es war wirklich ein Spass und nächstes Mal komme ich für die Ganze Show und dann auch mit eigenem Auto. Allerdings muss ich sagen es war auch nicht schlecht mal die Autos als Beifahrer probezufahren. Es ist gar nicht so einfach ein Urteil zu fällen welches mir den am meisten gelegen hat. Den Porsche und den BMW durfte ich ja zum Glück dann auch noch selber fahren. 🙂

    Auf der Rückfahrt mit Beamer sind auch noch zwei Sachen passiert, J. wird wohl was bekommen (nicht so gut) und ich hab was verloren (auch nicht so gut)…..

    Und ich hoffe dass Ihr das nächste Mal nicht mehr so viele braune T-Shirts sehen müsst 🙂

    D.C. Ich hab einige Bilder, wie kann ich die auf Picasa hochladen, hast Du extra einen Acount gemacht?

  12. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 07:42 Uhr

    Boah, Dreh, krasses Video. SOO kann Deiner auch klingen? 😯

    Al! Beamer bekommt was und Du verlierst was?? Sag nicht, es gibt ein Foto von Dir im 6er?!
    Haben doch so viele schöne Bilder auf dem Treffen gemacht!

    Ayrton: Das mit dem Fliegenden Holländer Preis ist ne gute Idee (nur wirst Du den wohl meist selbst gewinnen 🙂 )

  13. Dr.Dreh Dienstag, 27.04.2010 um 08:32 Uhr

    Genau Hellmchen, das ist es ja was mich nicht schlafen lässt 😉 Der hat meinen Motor… Kann mich gar nicht auf die Arbeit konzentrieren- google die ganze Zeit „volvo klappenauspuff“ 😉
    AL bitte Fotos von der Autobahn scannen und posten :mrgreen: !

  14. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 08:45 Uhr

    Krasses Video. Aber der hat auch ein BOV und ist handgeschaltet. Da würd‘ ich mir eher ’nen schäbbigen 850 T5 Limousine mit 300tkm für 1000€ holen und den hochrüsten, als Dein Teil ‚anal‘ zu … äh … *räusper*

  15. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 08:50 Uhr

    Dreh, Du schaffst das! Ich seh schon, beim nächsten Treffen rollst Du mit ner Monsteranlage an. Falls Du einen Wingman brauchst, um die Sache bei Mutti durchzuboxen, meine Unterstützung hast Du 😉

    AL, genau! Bild posten! Dann bist Du der heutige fliegende Holländer! :mrgreen:

  16. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 09:02 Uhr

    AL – versuchs mal mit dem Link in der Mail (diesem Album Bilder hinzufügen). Wenn der Dich nach Passwörtern oder so fragt schreib mir kurz!

  17. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 09:10 Uhr

    Warum, D.C.? Klar ist das wegen der Automatik nicht ganz so geil mit Runterschalten und Zwischengas, aber mit ner ordentlichen Anlage drunter klingt auch der AT sicher 100x besser.
    Grade bei Kickdown kann das sogar sehr geil klingen.

    Ich würd lieber diesen Wagen, der super dasteht zu mehr Wert verhelfen, als mir ne runtergerittene Bastelbude an die Hacken zu hängen und da einen Auspuff drunterzuschrauben, der mehr Wert ist als das ganze Auto.
    Es soll ja keine megapeinliche Kravallanlage werden, mit hochgebogenem Endrohr und tollen Tuner-Aufklebern am Kotflügel, sondern etwas dezentes, was zum Auto passt (oder, Dreh?)

    Das BOV ist da für den Klangteppich m.E. nicht entscheidend (und bei Nutzung als Familienauto auch wohl nicht gewollt?)…

  18. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 10:30 Uhr

    Nee, das ist schon richtig! Ich meinte wegen Nordschleifenfahrten! Der Auspuff erinntert an ‚Volvo Penta‘ 😉

  19. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 11:27 Uhr

    Findste? Hier durch die Schrottlautsprecher klingts irgendwie cool.

  20. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 11:48 Uhr

    Das meinte ich auch positiv!

  21. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 12:09 Uhr

    Ach so! Na denn… Ich dachte, Du spielst auf Schiffsdiesel an 🙂

  22. Vachtbitu Dienstag, 27.04.2010 um 13:22 Uhr

    Mensch Dreh, schönes Video von der Schleife.Mit nem schönen 5Ender. Die Zeit find ich auch gar nicht so schlecht. Nur nächstes mal sollte der Typ die Kamera vor den Innenspiegel bauen, dann sieht man mehr.
    Ja, mein Reden wir brauchen ne Klappe!!!

    Übrigens, bei dem Rennen Samstag, welches wir verpaßt haben, hat sich ein Fahrer todgefahren!! Stand gestern in unserem Käseblatt.
    Ist schon gefährlich die Schleife.

  23. Ayrton Dienstag, 27.04.2010 um 14:02 Uhr

    stimmt, ist auch der grund warum das Rennen schon zu ende war als wir da angekommen sind, 35 minuten vorzeitig abgebrochen, Fahrer ist an der beruhmte Niki Lauda Streckenteil verunfallt, und am Rauchvergiftung gestorben.

  24. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 14:04 Uhr

    ups… krass!

    Hier der Link zur offiziellen Seite inkl. der Mitteilung:

    http://www.vln.de/newsausgabe.de.php?id=2204

  25. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 16:14 Uhr

    Ach Du sch..ße. Mhmm, vielleicht ganz gut, daß wir das „verpasst“ haben.

    Und ne Stunde später rasen die Hobbyfahrer wieder wie die gaskranken über die Strecke, unfassbar.

    Aber ich glaube, das hätte vom Ablauf her auch auf jeder anderen Strecke passieren können und hat nichts mit der Eigenart des Rings zu tun.

  26. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 16:34 Uhr

    Jein. Der Nürburgring heisst nicht umsonst „Grüne Hölle“. Durch die lange Strecke (-> verspätete Rettungskräfte!), geringe Auslaufzonen, Bäume, Belagswechsel und unübersichtliche Kurven ist das die gefürchtetste Rennstrecke der Welt. Das macht aber auch den Mythos aus. Auf dem Ring haben schon viele ihr Leben gelassen!

  27. Dr.Dreh Dienstag, 27.04.2010 um 16:44 Uhr

    Naja, der Ring hat schon einige besondere Tücken, und ist sicherlich eine, wenn nicht sogar die gefährlichste Strecke der Welt…
    Es gibt nur wenige Kiesbetten, und die Höhenunterschiede sind auch radikal…
    Die GP Strecke ist Kindergeburtstag dagegen!

    Aber gut dass uns das nicht die Laune gedämpft hat 😉

  28. Dr.Dreh Dienstag, 27.04.2010 um 16:45 Uhr

    Hehe, zwei Doofe…

  29. Lord Hellmchen Dienstag, 27.04.2010 um 16:48 Uhr

    Auf der anderen Seite bin ich auch der Meinung, daß der Ring nicht umsonst als eine der gefährlichsten Rennstrecken der Welt gilt. Man denke an die geringen Auslaufzonen, Kiesbetten, Belagswechsel, Höhenunterschiede…

    😆
    😆
    😆

  30. D.C. Dienstag, 27.04.2010 um 19:37 Uhr

    OMG. Jetzt sind wir schon gedanklich synchronisiert. Prost! 😆

  31. Atze Sonntag, 2.05.2010 um 19:39 Uhr

    Jetzt ist schon wieder eine Woche seit unserem Treffen extrem schnell vergangen.
    Bevor es zu spät ist, möchte ich mich auch noch mal ganz herzlich bei den Gastgebern und Organisatoren für die hervorragende Verpflegung, Unterkunft und die tolle Gestaltung des Wochenendprogramms bedanken!
    Es war mir eine Ehre dabei sein zu dürfen und ein grosses Vergnügen altbekannte sowie neue sehr sympathische Bekanntschaften zu treffen.
    In Erinnerung schwelgend ging am letzten Sonntag die Heimreise recht zügig vorrüber.
    Nachdem ich noch einen kurzen ungewollten architektonischen Abstecher, infolge falschen Abbiegens, zum Deutsche Post Turm in Bonn gemacht habe, ging die Fahrt ohne Pause bis nach Zürich weiter, wo ich mich auf den letzten Kilometern der Autobahn noch einem Porsche 928er Treffen anschliessen konnte. Ich schob also meinen 944 zwischen die grösseren Brüder, um noch ein paar Abschlussfotos zu machen

    (leider konnte ich keine Bilder hochladen,… liegt das am Serverwechsel?)

    und schälte mich dann, nach 5 1/2 Stunden Fahrt, zu Hause vollkommen zufrieden und erledigt aus dem Sitz.
    Freue ich schon aufs nächste Mal und falls es Euch mal in den Süden verschlägt, seid Ihr natürlich jederzeit gerne bei uns willkommen.

  32. Ayrton Sonntag, 2.05.2010 um 20:56 Uhr

    Hey Atze,

    schön das es alles gut geklappt hat, aber Deutsche Post Turm 😯 , sehr grosse Umweg. J. ist ganz heiss auf das Foto mit Hund und 944 und frag ständig ob es schon irgendwo geladen wurde… Freue mich das es dir gut gefallen hat und hoffentlich sieht man sich Bald wieder.

  33. D.C. Montag, 3.05.2010 um 08:22 Uhr

    Atze, versuchs nochmal mit dem Bilder hochladen und/oder schick sie mir per Mail oder leg sie mir auf meinen FTP, ich kann Dir Zugangsdaten per E-Mail schicken, falls ersteres nicht klappt!

    P.S.:Vergiss es, hast sie ja schon geschickt 🙂

  34. Lord Hellmchen Montag, 3.05.2010 um 10:46 Uhr

    Hey Atze! Bilder? Wo? Wie? Was?

  35. Ayrton Montag, 3.05.2010 um 17:29 Uhr

    Wo sind die Bilder von Atze?

  36. D.C. Montag, 3.05.2010 um 17:54 Uhr

    Äh, ja, ich versuch’s heute abend mit hochladen, bin grad noch bei der Arbeit….
    EDIT: Ätsch, schon passiert. Mail ging an euch gerade raus! Jetzt fehlt nur noch AL!

  37. Dr.Dreh Montag, 3.05.2010 um 20:02 Uhr

    Cool Atze!
    Die Farbe der beiden „Kollegen“ ist ja auch supergeil… Colakracher- Metallic! Die haben sich doch bestimmt gefreut dich zu sehen!?
    Oooh und ohne Kennzeichen…

    *Bitte* *folgen* *Polizei* *Bitte* *folgen*

    äääh- entschuldigung. War’n Reflex.

  38. Ayrton Montag, 3.05.2010 um 20:51 Uhr

    Ja tolle Bilder, witzig das bis jetzt alle drei Fotografen verschiedene Perspektiven hatten, sehr schön. Die 928 sind auch traumhaft, aber auf mein Lieblingsbild steht mein Baby drauf und passt auf Atze’s Auto auf 😆

    Bin gespannt auf Al’s Bilder

  39. Ayrton Montag, 3.05.2010 um 21:16 Uhr

    äähh, *räusper*, ich frage mal vorsichtig… besteht hier interesse nach Le Mans zu fahren…

  40. D.C. Montag, 3.05.2010 um 21:23 Uhr

    Theoretisch: Ja! :mrgreen: Ich denke aber mal, wir wären zu zweit 😉
    Auf jeden Fall ein Erlebnis! Ist ne ganz schöne Strecke! Müsste man auch irgendwie unterhaltsam gestalten…

  41. Ayrton Montag, 3.05.2010 um 21:52 Uhr

    ja gerade gesehen, über 700km, letzes mal schien es mir viel weniger, vielleicht liegt es daran das wir aus London gestartet sind :lol:. Wenn, muss man mit zwei Tage Urlaub verbinden und langsam über die Nebenstrassen hin und zurück fahren.

  42. Lord Hellmchen Dienstag, 4.05.2010 um 09:04 Uhr

    Von hier sind’s über 1000km 🙁

  43. D.C. Dienstag, 4.05.2010 um 11:22 Uhr

    Nächstes Mal! Dann haben wir alle mehr Wahnsinn intus und vielleicht mehr Geld/Freizeit

Hinterlassen Sie einen Kommentar