Da ich zu denen mit kurzer Rückfahrt gehöre, starte ich den Epilog (alle sind herzlich zum Editieren und Fotos/ Videos einfügen eingeladen):

Fuelbrothers-2010

D.C.: Die hier eingefangene Stimmung sagt alles, oder? Bilder ©: Fuelbrothers.de

Ayrton und J., vielen vielen Dank für das großartige Wochenende- alles war perfekt vorbereitet, organisiert und überlegt!
Bin müde und beseelt nach Hause gecruist, hab noch ein kleines Rennen gegen einen 911er auf der 555 in Zufriedenheit verloren, und hab sowas von keinen Bock morgen zu arbeiten…
Würde gerne regelmäßig mit euch allen am Ring sitzen, grillen, und einfach Unsinn reden.
Solche Wochenenden sind einfach nur Highlights im öden Alltag!
Mit in die neue Woche kommen Eindrücke von fliegenden Volvos, 10 braunen T-Shirts (AL wir dachten es gibt 10 von Dir auf der Kartbahn weil wir dich so oft „trafen“ 😉 , brüllenden V8, bellenden Röstis und ein verbrannter Arm.

Ihr wart super Jungs- ich freu mich schon so aufs nächste Mal…!