Mein persönlicher zumindest!

Nach einigen stressigen Wochen mit miesem Wetter heute zum ersten Mal wieder den 11er bewegt. Spätestens als der Boxer mit dem letzten Strom der Batterie losgehustet hat war meine Laune gut. Geräusche wie ein betrunkener Kettenraucher den man aus dem Tiefschlaf weckt…geil!

Ich hatte fast vergessen was für ein Auto das im Vergleich zum Kombi ist: laut, hart, Druck und Grip ohne Ende. Autobahnauffahrt, Scheitelpunkt- Gas! Durch den Berufsverkehr wedeln, kleinen Umweg fahren (3 Kurven mehr) und dann vor der Firma zwischen den Sharans (oder Sharanen? Braucht ein Sharan einen Plural?) der Kollegen verstecken. Beim aussteigen knistert der Motor noch, in der Schiebetür nochmal zurückgeschaut: zwischen den Sharanen flirrt die Luft.

copyright@fuelbrothers.de

Rechner hochgefahren, nix gemacht außer überrlegt wo ich jetzt überall hinfahren könnte.

copyright@fuelbrothers.de

 

copyright@fuelbrothers.de