Suchergebnisse für "Toyota"


Bloodhound Gang – Fire Water Burn von silvere_vlc

Bin heute in meinen Pausen immer wieder im Internet gewesen und habe ein paar kuriose „Funde des Tages“:

Clarkson at it’s best:
Als erstes hat Jeremy Clarkson mal wieder mit beiden Beinen voraus den Fettnapf des Jahres getroffen, indem er die streikenden Briten am liebsten erschießen lassen würde.

Tja, was soll man dazu sagen, außer das Jeremy mal wieder in seiner unnachahmlichen Art in die Vollen gegangen ist. Ich glaube, da ist mal wieder der Sarkasmus auf der Strecke geblieben. 😆

AC/DC:
Dann scheint es eine neue interessante Entwicklung im Bereich: Brennstoff zu geben. Scheinbar eignet sich nämlich der Chevy Volt hervorragend als Feuerquelle. Im Handelsblatt heute dazu ein Artikel.

‚The roof is on fire – we don’t need no water let the motherf***er burn, burn…“

BMW Prius:
Und zu guter (?!) letzt eine Meldung, von der ich auch nicht … Read More »


Ich habe beim täglichen surfen auf Pistonheads ein wahrhaft feistes Video gefunden, welches beim Betrachten puren Jubel hervorruft. Wer schon einmal auf einer Rennstrecke fahren durfte, kann das Gefühl nachvollziehen.

Aber zunächst die Infos: Es gibt eine japanische Fernsehsendung (scheinbar ein Top Gear Pendant), die einen wirklich coolen Vergleichstest gemacht hat. Kein Designgelaber, keine Imageplattitüden – nur echter Sport. Es werden auf der Rennstrecke gegeneinander – gleichzeitig – losgelassen:

Nissan GT-R
Ferrari 430
Porsche GT2 RS
Lexus LFA
Chevrolet Corvette ZR1

Sicher, der Ferrari ist etwas deplaziert, denn die Konkurrenz hat mehr Leistung aufzubieten und ist jünger!  Aber dennoch interessant. Wirklich sensationell ist aber beim Betrachten des Videos die Leistungsdichte der Fahrzeuge und ihre doch geringen Unterschiede, insbesondere in der Spitzengruppe. Man würde denken, der LFA führe allen davon (er sollte es zumindest, bei der Anzahl an Zylindern und dem Aufwand)  – Pustekuchen.

In Wirklichkeit kann er sich … Read More »


Hier drift man sich

Von Lord Hellmchen am 06.04.2011 in / Kurzmeldungen, Nissan, Subaru, Toyota. 30 comments

Obwohl meine geplante Japanreise jetzt wohl doch noch ein bisl nach hinten geschoben wird, möchte ich euch als Fernost-Beauftragter ab und zu mit anscheinend dort typischen Skurilitäten beglücken. Hier einmal etwas in kleinerem Maßstab. Es wird sozusagen die Subkultur in einer weiteren Subkultur nachgestellt.

Aber seht selbst:

Dazu fällt mir ein: Bin großer Fan der Sendung „die Modellbauer“ geworden. Ist das normal? Muss ich mir Sorgen machen?


Design ist ein schwieriges Wort. Jeder versteht etwas anderes darunter, in verschiedenen Sprachen wird es für teilweise recht unterschiedliche Tätigkeiten benutzt und der Beruf des ‚Designers‘ sagt ersteinmal nichts über die eigentliche Tätigkeit des betreffenden aus. Womit wir auch schon beim Kernproblem des Artikels ankommen. In Zeiten, in denen jede Putzfrau eine ‚facility-cleaning assistant-manager‘-in ist und ’nail & french-designerin‘ zur ernsthaften 1-Euro Job-Alternative für abgehalfterte, rauchende Vokuhila-Blondinen aus den 80ern geworden ist, kann also jeder ‚Designer‘ sein.

Wer hat mit diesem Unsinn eigentlich angefangen? Waren es die ach so hippen ‚art-directoren‘ in den Werbeagenturen der 80er, die sich mega-wichtige Titel untereinander geben wollten, oder doch die dot-com-Blase mit den ganzen IT-Architekten und database-specialist-analyst-desigern. Klar, klingt hipper als ‚Datenbank Administrator‘ oder ‚Informatiker Fachrichtung Programmentwicklung‘. Sicher Dicker.

Ein ‚Webdesigner‘ gestaltet also heute Internetseiten (gerne auch mal mit Frontpage und Coreldraw), ‚Hairdesigner‘ kämmen gern‘ mal … Read More »


Lexus legt nach…

Von Lord Hellmchen am 27.04.2010 in / Kurzmeldungen, Toyota. 68 comments

…und lanciert einen – Achtung, Disskussionssteilvorlage- Supersportler.
Als Nippon-Beauftragter bewahre ich mir eine Wertung für die Kommentare auf, um das Bild hier posten zu können 😉

Hier der Link: Lexus LFA

Edit: So sieht übrigens Nissans Antwort aus:

Ok, ist im Moment nur eine Studie, aber unterschätzt den Ghosn nicht!
Wie ich gelesen habe, soll der auch „nur“ in etwa die Hälfte des LFA kosten. Ha, Toyota: *FAIL*
Mir gefallen die Linien, sehr stimmig und nicht überladen. Wenn man mal von dem Grill absieht, den finde ich komisch. Aber endlich mal kein Retro (woher auch?). Das Ding ist neumodisch als Hybrid ausgelegt.

Artikel:

Link Infinity Essence

Video (Ja, er fährt):


Neues aus Fernost

Von Lord Hellmchen am 07.03.2010 in Toyota. 43 comments

Mit Genf ging nicht nur ein Raunen durch die deutsche Sportautoszene, wie wir am Artikel von D.C. zum Porsche 918 sehen konnten.

Als fernöstlicher Botschafter in der alten Welt sehe ich meine Aufgabe, hier auch die neuesten, für uns interessanten Entwicklungen unserer asiatischen Freunde kundzutun.

Auch Toyota, eigentlich mehr bekannt durch Brot und Butter Vehikel, Hybrid, einem Tierwerbespot und klemmende Gaspedale möchte zu 2012 ein Auto auf die Beine stellen, welches ich als erwähnenswert erachte. Es ist zwar nicht so hyperinnovativ wie andere Konzepte, auch nicht besonders grün und auch nicht ganz besonders schön, aber dennoch interessant:

Ersteinmal nichts besonders Aufsehen erregendes, aber der Antrieb: Subaru 2L Turbo BOXER! Frontmotor, Heckantrieb. Das hört sich doch interessant an!

Endlich bequemt sich auch der große Konzern Toyota, der (meiner Ansicht nach) in den letzten Jahren seinen Zenit überschritten hat, den treuen Fans seiner Celica einen Nachfolger … Read More »