Ich wollte mich auf diesem Weg bei dem freundlichen älteren Mann bedanken der mir den Tag gerettet hat. Es war der Dienstag, und er fing denkbar schlecht an. Viel zu spät und ohne Kaffee losgekommen, tat der 964 was er sonst selten tut: Zicken machen. Lief nach dem Start nur auf maximal 5 Zylindern, nahm kein Gas an, patschte. Also hab ich nach wenigen Metern rechts angehalten, vorsichtig Gas gegeben, und mit einem Schlag löste sich mein Problem in Rauch auf. In dichten, grauen Rauch- und in viel davon. Der Motor lief jetzt sauber, aber meine Laune war vollends im Keller.

Auftritt Öko-Rentner: mit akkurat sitzendem Helm, grauen Bart und einer Kombination aus Karohemd und Reflektor-Hosenbändern kommt er um die Kurve geradelt, und zögert keine Sekunde mich auf mein Vergehen aufmerksam zu machen….er tut das sehr subtil, indem er abwechselnd theatralisch vor seinem Gesicht durch die Luft wedelt, sich die Nase zuhält und auf mein Auto zeigt. Leider überschätzt er dabei seine Fähigkeit freihändig Fahrrad zu fahren, und fällt beinahe in den Gegenverkehr. Seine Gezeter geht leider im Hupkonzert unter, ich kann nicht mehr vor lachen und hupe mit- einfach so…

Dann fahre ich bestens gelaunt zur Arbeit. Danke, Öko-Rentner!!