Home Forum Fuelbrothers Artikel Klangwerkstatt Antwort auf: Klangwerkstatt

Lord Hellmchen
Mitglied
Beitragsanzahl: 1290

Die KATs sind, wie die Krümmer, eine Sollbruchstelle beim F355. Die werden durch den falsch konstruierten ESD extrem heiß und sind anscheinend großen Vibrationen ausgesetzt. Dadurch sind bei eigentlich allen F355 mit mehr als 30.000 km die alten Keramik-KATS zerbröselt. Das Problem sind halt die zwei Kreisläufe mit Haupt-KAT, Klappe und Bypass

Capristo schreibt über den Serien-ESD:

In aufwendigen Tests haben wir herausgefunden, daß bei der Serienanlage die Abgase nicht plangemäß durch den Abgasstrang fließen. Die Gase fließen ausschließlich durch den Bypass und generieren in den Katalysatoren einen Unterdruck. Da die Abgaswege von Katalysator und Bypass im Schalldämpfer wieder zusammenlaufen, sorgt der entstandene Unterdruck im Katalysator dafür, das die heißen Abgase aus dem Schalldämfer rückwärts durch den Katalysator angesaugt werden sich dabei weiter aufheizen und erneut beim Bypass in das Abgassystem eingeführt werden. Durch diesen Kreislauf heizt sich das System enorm auf und beschädigt durch die enorme Wärmemenge und den entstehenden Staudruck sogar die Krümmer.

… und weiter:

Unsere Anlage umgeht diese Problem, in dem sie zwei getrennte Kreisläufe für die verschiedenen Abgaswege enthält. Dadurch wird bei entstehenden Unterdruck frische kalte Außenluft in das System eingespeist und kühlt es zusätzlich herunter.

…und ganz wichtig:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß man es vermeiden sollte, im Stand Gasstöße zu geben, da große Stichflammen herauskommen könnten. Diese Stichflammen könnten dazu führen, dass Fahrzeuge und Personen die sich in unmittelbarer Nähe befinden zu Schaden kommen.

Naja, und groß ist das Teil auch. Und schwer. Ich werde beide mal wiegen, sobald ich den neuen habe.
Meine Klappe habe ich festgestellt, so dass sie immer offen ist und alles durch den Bypass geht. Die Bypass-KATs haben wir letztes Jahr schon leergeräumt 😉 von daher ist da „Ruhe“.

Das mit der Leistungsbeeinflussung durch KATs steht sogar bei Wikipedia: Keramik-KATs fressen bis zu 10%. Also ist da wohl was dran.

BTW: Ich hab ne Schramme auf der Stirn und ein zermatschtes linkes Augenlid, hab ich aber erst später gemerkt 🙂

  • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Jahren, 3 Monaten von Lord Hellmchen.