• Fuelbrothers

Schloss Dyck Classic Days 2009


Veröffentlicht am 3. August 2009, von D.C. in / Kurzmeldungen, Lotus, Porsche, US-Cars. 7 Kommentare

Liebe Leidensgenossen,

ich muss sagen, ich brauchte einige Tage um mich von dem vergangenen Ereignis zu erholen und euch zu berichten. Die sinnlichen Eindrücke, die ich am vergangenen Samstag erleben durfte, werden mich noch einige Zeit beschäftigen und haben mich am Samstag Abend in einen traumlosen, komatösen Tiefschlaf fallen lassen.

Wer (so wie ich) schon auf der Retro Classics in Stuttgart oder sonstigen Messen das Hyperventilieren anfängt sollte sich dieses automobile Hardcore-Erlebnis nicht antun. Absolut ungeschützter, direkter Vollkontakt zu den begehrenswertesten und schönsten Autos aller Zeiten – an einem Tag, an einem Ort – gleichzeitig… das ist Schloss Dyck – Classic Days. Hier für die Interessierten schonmal der offizielle Link zur Veranstalterseite vorneweg:

Schloss Dyck Classic Days

Um der Reihe nach zu berichten, fange ich mal damit an wie es losging. Ayrton lud uns ein mit ihm diese Veranstaltung zu besuchen „das Event des Jahres!“. Wir fuhren gemeinsam Kolonne gemütlich über die Landstraße und Autobahn, brüllende Hitze, 95° Wasser und gefühlte 65° Lufttemperatur. Saugeil.

Direkt nach der Autobahnausfahrt vor dem Gelände: Stau. Und die ersten Zuckungen: „Äh – war das ein 300SL (der Alte, Flügeltürer!)?  Und hier – Alpine!! Boah, ne Cobra!“ So ging das dann weiter, bis wir mitten im Verkehr zur Schlosseinfahrt /Parkplatz steckten. All die alten Dinger mit ihren hitzeempfindlichen Motoren, Stop an Go, Prost! Vor mir Ayrton, vor uns 911er, seitlich Ferraris usw. Allesamt langsam aber sicher am köcheln… was willste machen!? Klar – schieben. Karre aus, raus aus dem Ding und schön Hand anlegen.

War natürlich zu erwarten, daß Kommentare kommen a là: „Hähä, Engländer, ne?“ „Sin‘ die Hitze nich‘ gewohnt, wa?“ Aber nein – man war ja unter sich und seines gleichen. Keine Häme, nur verständnisvolle Blicke und ein wenig Neid ob des geringen Fahrzeuggewichts. Vor allem von mir – auf Ayrton. Wusstet ihr eigentlich, dass Elisen satte 450Kilo leichter sind als Esprits? Das ist mir dann klar geworden, als Ayrton mit einer Hand lächelnd zurückblickte und ein Foto von mir schoss.

Lotus Esprit S4 - geschoben

Lotus Esprit S4 – geschoben

Interessanterweise sind direkt nach uns die Autos umgeleitet worden, denn der Parkplatz war auch hier dann voll. An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Organisation der Veranstaltung mit Sicherheit nicht mit der Menge an Interessierten gerechnet hat – es war eine komplette Katastrophe. Wir haben 1.5 Stunden gebraucht, um auf einen Parkplatz zu kommen! Laut Ayrton war es im Jahr davor möglich direkt mit seinem Klassiker auf das Gelände zu fahren, um von dort direkt die anderen Teilnehmer zu betrachten.

Naja, letztlich waren wir froh es erreicht zu haben und rannten frohen Mutes und energisch Richtung Krach!

Schloss Dyck Classic Days 2009 Fuelbrothers

D.C. und Ayrton in freudiger Erwartung!

Zwischen einem undefinierbaren, 3.5m hohen Gras: Gigantische Mengen an Old- Young und Newtimern, in jedem Fall die Meisten hochkarätig oder zumindest ästhetisch wertvoll! Unfassbar. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie so viele Porsche auf einem Fleck gesehen, geschweige denn Ferraris oder Lambos. Aber das waren ja nicht die interessanten Dinge… irgendwann fängt man einfach beim 1001en 911er an zu gähnen. So schön manche Exemplare auch sind. Aber was erzähl ich da, seht selbst:

Lamborghini Countach Porsche 911 RS

Ääh – hi! Du auch hier?!

Porsche 356

Das ist mal ein schicker Porsche! Man beachte die Lederriemen!

Lamborghini Diablo Felge Carbon Wheel

Lambofelge – da sag doch nochmal einer, Carbon und Gold passen nicht zusammen!?

Jaguar XJ-S Convertible BBQ

Black Jag BBQ – Stilecht grillen 2009. Great Great Brittain!

Picknick Schloss Dyck

Erfrischung muss sein – Picknick dank guter Vorbereitung seitens Ayrton und vor allem seiner besseren Hälfte! Im Hintergrund: Schaulaufen verschiedener Klassen. Nicht auf dem Bild: Hubschrauber filmt Ju52 und Gelände. Die Soundkulisse kann ich nicht beschreiben…

Chevron Rennwagen Racecar

Chevron Rennwagen, Straßenzugelassen, offene Vergaser hinten. Man beachte den Blinker.

Citroen Vintage Bus

Nach dem Picknick erstmal ’nen Kaffee. Stilecht aus dem Citroenbus.

Steyr Puch 500

Fachsimpeleien mit sehr netten Zeitgenossen. Super Steyr-Puch 500!

Opel Kapitän Gold

Opels Aussteuer für die kommende Bürgschaft. Rollend. Der Wahnsinnige im Auto meinte das Gold wäre echt! Die Vergoldung der ganzen Teile muss ein Vermögen gekostet haben. Was soll man dazu noch sagen…

Schloss Dyck BMW Renault Alpine

Vorwitziger Franzose drängelt sich ins Motiv vor die feine, bayrische Gesellschaft. Na gut…

Schloss Dyck Renault Alpine

…dann eben umgedreht und ein Familienfoto von Renaults Kronjuwelen gemacht!

Schloss Dyck Impression

Blick zurück in einen winzigen (!) Teil der Anlage. Ich muss mal ein Luftbild auftreiben – das musste gigantisch sein…

Schloss Dyck Lotus Rennwagen Racecar

Auch historische Rennwagen aller Couleur waren da. Natürlich auch in britsh racing green! Logo, daß ich da draufhalten musste…

Schloss Dyck Lotus Rennwagen Racecar

Kein Wunder, dass da so viele drin draufgegangen sind. Das waren echte Seifenkisten mit viel zu starkem Antrieb!!! Größenvergleich: Man beachte den Mann im Hintergrund… Fragen? Dachte ich mir.

Schloss Dyck Lotus Rennwagen Racecar

Englische Handwerkskunst aus der Nähe betrachtet. Wunderschön, die Tröten…

Schloss Dyck Lotus Esprit

Man durfte auch durchaus mal anfassen! Fragen hilft weiter. Ob reinsetzen…

Schloss Dyck Ayrton Senna

…mit dem Finger berühren…

Schloss Dyck Sexy Lady

…oder gleich professionell in Szene setzen. Wobei ich mir speziell hier nicht im Klaren bin, ob ich lieber das Auto oder was anderes anfassen wollte…

Zur Klausur vor Schloss Dyck empfehlen wir die folgende Lektüre:




    News Foren Schloss Dyck Classic Days 2009

    Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  D.C. vor 8 Jahre, 4 Monate.

    Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
    • Autor
      Beiträge
    • #11589 Antwort

      D.C.
      Keymaster

      Liebe Leidensgenossen, ich muss sagen, ich brauchte einige Tage um mich von dem vergangenen Ereignis zu erholen und euch zu berichten. Die sinnlichen … [Vollständigen Artikel lesen unter: Schloss Dyck Classic Days 2009]

      #11590 Antwort

      D.C.
      Keymaster

      So, mangels Zeit erstmal die Vorversion der Veranstaltung online geschaltet. Ich werde mal am Wo-Ende nach der Gallerie schauen…

      #11591 Antwort

      Ayrton
      Mitglied

      Hi D.C.
      Bin gespannt auf die andere Bilder. Nächstes Jahr mussen wir uns besser organisieren und sehr früh aufstehen, um mit den Karren da rein zu kommen, und auch genug Zeit haben um alles zu sehen, wir haben die richtig teuren Kisten gar nicht gesehen. Ich habe Samstag Abend noch kurz überlegt am Sonntag wieder hinzufahren aber das währe zuviel gewesen. Übrigens heute und morgen ist Oldtimer Grand Prix am Ring, aber €38 für die Eintrittskarten ist eine Frechheit, und das Wetter ist auch nicht so toll.

      #11592 Antwort

      D.C.
      Keymaster

      Ja, ich gebe mir Mühe die morgen reinzustellen. Das ist mit 38€ echt zu viel. Das Wetter ist mist, das stimmt. Musste heute Kühlflüssigkeit nachfüllen, gestern ist mir in der Hitze die Leuchte angegangen und tatsächlich war zu wenig drin. Jetzt ist es wieder wie im Spätherbst. Scheiss deutsches Wetter….

      #11593 Antwort

      Vachtbitu
      Mitglied

      Hallo alle zusammen, das war ja ne super Veranstaltung DC, mit extrem hohem Sabberfaktor.
      Ist hier eigentlich das Sommerloch, oder haben alle nur viel um die Ohren… Termin im September ist reserviert. Freu mich schon.

      #11594 Antwort

      D.C.
      Keymaster

      Ja, hier ist Sommerloch. Hellm ist im Urlaub, Dreh auf Prüfungen und was die anderen machen, weiss ich gerade nicht – ich kümmere mich gerade um die Arbeit und Projekte, bin daher auch nicht jeden Tag hier …

      Mach mal ein neues Thema auf, gegen die Langeweile…

      #11595 Antwort

      Lord Hellmchen
      Mitglied

      Hallo liebe Leute!

      der Hellm is back from se Urlaub, gut gebräunt natürlich. Der Wagen hatte auch Urlaub: neue Töpfe, Räder Wuchten, TÜV, Bremsencheck und sonstige Zuwendungen seitens des Meisters(Bericht folgt). Zu meinem Urlaub kann ich nur sagen: Deutschland ist geil! Würd hier dies Sonne scheinen wär das das Paradies auf Erden, auch wenn alle immer nur meckern. In Spanien kann man schön 2 Wochen urlauben, aber das wars dann auch. Dazulande wird das Wort Krise zur Zeit ganz neu definiert!
      D.C.: Ich bin geschockt über Deinen oben stehenden Bericht! Kann es nicht glauben!
      Unfassbar geil. Am besten gefällt mir das britische Picknick mit stilechter Karotischdecke! Schön gesehen!
      Du könntes so eine Art Stil-Spotter werden
      Da ist auf jeden Fall Fuelbrotherstreffen 2010!

      Das Bild hier gibs auf der Seite:

      Aber warum hast Du jetzt denn geschoben? Hat er gekocht oder prophylaktisch damit er nicht anfängt zu kochen oder was war los? Da hättest Du aber mal Deine bessere Hälfte ruhig ausnahmsweise wenigstens dann mal ans Steuer lassen können 🙂
      Was das Treffen 2009 angeht, kann ich da natürlich nicht gegenanstinken, aber ich habe während meines spanischen Müßigganges einige gute Ideen sammeln können. Dazu mache ich hier nächste Woche erstmal n dickes neues Thema, wir werden schon unsern Spaß haben!
      Äh…aber wie meinste denn das mit der Kiesauffahrt?Äh sowas is hier nicht, aber ich werde einen angemessenen Ort für ein Gruppenfoto auftun, is klar. Berichte und Bilder über siehe oben folgen!
      Bis die Tage!

      #11596 Antwort

      D.C.
      Keymaster

      Nee, ich wollte kochen vermeiden. Aber ich habe jetzt mal ein handfestes Problem an der Karre (das erste Mal ernster) und werde mal posten wenn ich die Analyse heute abend fertig ist…

      Ich mach es jetzt mal geheimnisvoll, weil ich erst sichergehen will, dass es das wirklich ist, mache dann einen neuen post dazu… 🙁

    Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
    Antwort auf: Schloss Dyck Classic Days 2009
    Deine Information:




    Pick a color, any color... as long as it's black.
    Link URL:
    Link Name: (optional)
    Apply Link
    Online Video-URL:
    Apply Link

    Unterstützte Video-Dienste: Dailymotion LiveLeak Megavideo Metacafe Vimeo YouTube
    Zufälliges Beispiel: [video]http://www.youtube.com/watch?v=RSJbYWPEaxw[/video]

    😉😐😡😈🙂😯🙁🙄😛😳😮:mrgreen:😆💡😀👿😥😎😕

    bbPress Post Toolbar Hilfe

    Über

    Diese Schreiben-Werkzeugleiste (Post Toolbar) erlaubt es mit wenigen Klicks HTML-Elemente hinzuzufügen.

    Bei den Optionen, welche einfache Buttons sind (z.B. fett, kursiv), braucht man nur Text markieren und dann den entsprechende Button zu klicken, um den Stil zuzuweisen.

    Für die Optionen bei geöffnetem Panel (z.B. Link): Zuerst das Panel öffnen, dann die URL in das Textfeld eingeben (falls es ein Link ist), dann den Übernehmen-Button klicken. Wenn es sich um Schriftgröße oder Farben handelt, dann den Text auswählen und die entsprechende Größe klicken, z.B. 'xx-small' (für 'sehr klein').

    Über bbPress Post Toolbar

    Hilfe

    Diese Schreiben-Werkzeugleiste (Post Toolbar) erlaubt es mit wenigen Klicks HTML-Elemente hinzuzufügen.

    Version 0.7.5 von master5o1.


    <a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre> <em> <strong> <del datetime=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">